Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wir von der lokalen Agenda-21 setzen uns ein für die zukunftsfähige Entwicklung von Durmersheim.


Was bedeutet 
Agenda-21? Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und heißt: Was zu tun ist im 21. Jahrhundert

Gegründet wurde die Agenda-21 auf der internationalen Konferenz der UN 1992 in Rio de Janeiro. 170 Staaten haben dort ein Abkommen für Nachhaltigkeit unterzeichnet.
Was bedeutet Nachhaltigkeit? Der Begriff kommt aus der Forstwirtschaft und bedeutet hier: Jährlich nicht mehr Holz aus dem Wald entnehmen, als in einem Jahr wieder nachwachsen kann.

Das Ziel der Agenda 21 ist es, Nachhaltigkeit durch eine veränderte Wirtschafts-, Umwelt- und Entwicklungspolitik zu erreichen.
Angestrebt werden zukunftsfähige, dauerhaft tragfähige Entwicklungs- prozesse, die ökologisches Gleichgewicht, ökonomische Sicherheit und soziale Gerechtigkeit integrieren.

Die nächsten Generationen sollen auch noch etwa so leben können wie wir heute.
Unter dem Motto: „Global denken – lokal handeln“ sind so viele kleine lokale Agenden 21 entstanden, die diese Idee in den Städten und Ge- meinden mit Leben füllen.

Die Lokale Agenda-21 Durmersheim wurde 2001 als Teil unserer Gemeinde ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit haben wir zahlreiche Projekte bearbeitet und viele umgesetzt.
Wir haben derzeit 17 Mitglieder und treffen uns in regelmäßigen Abständen im Rathaus. Alle interessierten BürgerInnen können sich uns gerne anschließen und mitmachen.

 

Was haben wir von der Agenda-21 Durmersheim schon gemacht?

Ökologie: Radweg Malscher Straße; Photovoltaik-Anlage Hardtschule; Wildblumenwiese; Storchennest; Nest für Schleiereulen... 

Soziales: Bürgerbänke; Planetenweg; Bürgerbrücke über B36... 

Kultur: Bücherschrank an Bickesheimer Kirche; Pilgerweg; Schilder an Römerstraße...

Unser aktueller Schwerpunkt ist der Klimaschutz. Wir stellten uns die Frage, was kann jeder Einzelne von uns zum Klimaschutz beitragen? Dabei sind viele unterschiedliche Artikel entstanden, die im Gemeindeanzeiger und jetzt auch hier veröffentlicht wurden.


Auf geht’s, machen wir alle mit!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprecher:   Siegfried Baumgart, Durmersheim

Vertreterin: Janine Lauer, Durmersheim